Warum verfolgst du mich?

Warum verfolgen Sie weiterhin unseren Meister? Muss Christus im Jahr 2018 erneut gekreuzigt werden? Haben wir unsere Sinne dem Teufel und seiner Armee übergeben? Was ist mit der Liebe passiert? Ist es auch ausgestorben und Hass ist jetzt umarmt?   Muss uns Gott selbst mit einem leuchtenden Licht umgeben, um uns auf unserer Spur einzufrieren? Bereue und wende dich von deinen Sünden ab! Wende dich von Satan ab und lebe ein Leben der Heiligkeit.

 

Wenn Sie als Kind Ihre erste Todsünde begehen, glauben Sie nicht, dass dies den Schöpfer verletzt, der Sie liebt? Es ist leicht zu sagen, dass wir aufgrund der Erbsünde sündigen. Wir alle haben eine gefallene menschliche Natur ja, aber Gott hat uns nicht geschaffen, um wie die wilden Tiere (Tiere) zu sein. Wir sind nach dem Ebenbild Gottes geschaffen ( Genesis 1: 26-27 ). Er hat uns mit Vernunft und Geschenken gestaltet. Es war der Ungehorsam unserer Eltern, der die Gunst beim Schöpfer verlor. Aber er hat uns gerettet, als er seinen Sohn Jesus in die Welt gesandt hat, um uns zu retten ( Lukas 23: 32-38). Unser Meister blutete für Sie, litt für Sie und starb am Ende für Sie!

 

Hörst du nicht, dass Jesus dich vom Kreuz ruft? Sehen Sie nicht den Sohn des lebendigen Gottes an einem Baum hängen? Sieh ihn an, den du verwundet hast! Wende dein Gesicht nicht vom Meister ab.Schau dir seinen gebrochenen Körper an. Sein Fleisch ist den Elementen ausgesetzt. Der Schweiß, der mit seinem heiligsten Blut an seinen heiligen Füßen tropft. Seht euch den an, den ihr verwundet habt!Wenn Sie Ihr erstes Ding aus dem Laden gestohlen haben oder wenn Sie Ihre Eltern zum ersten Mal angelogen haben. Unsere erste Sünde war der Nagel, den wir in seine Füße gehämmert haben! So schmerzhaft und so brutal sind wir für Sie, Herr Jesus, erblindet von unserem Wunsch, “wie Götter zu werden”. Wir werden als Kinder angelogen, um den Worten des Bösen zu glauben. Vergib uns unsere erste Rebellion.

 

Wenn wir unsere Eltern und unsere Kirche nicht respektieren. Wir glauben, wir wissen es besser. Wir glauben, dass wir keinen Gott brauchen, um uns etwas zu sagen. Wir sind unser eigener Herr. Wir haben die Kraft, Leben zu geben und zu sterben. Dummer Wurm! Ist Satan dein Vater? Wie ist diese Schwärze in deine Herzen eingedrungen? Wenn Sie sich weigern, den Bedürftigen zu helfen, wenn Sie sich weigern, das Richtige zu tun. Wenn Sie sich freiwillig dazu entschließen, die Kultur des Todes anstelle des Lebens anzunehmen. „Warum verfolgst du mich?“ Habe ich dich nicht als mein Vater geliebt und ich dich in deinem Mutterleib geformt? ( Psalm 139: 13.) “Denn du hast meine inneren Teile geformt; Du hast mich im Mutterleib meiner Mutter gestrickt. “) Aber mit diesem offenen Hass hast du meine rechte Hand genagelt, meine rechte Hand, die dich gesegnet hat! Meine rechte Hand, mit der der Priester dich mit dem Wasser meiner Erlösung getauft hat!

 

Als du dich abgewandt hast und selbstsüchtige Kinder geworden bist. Wir sehen die Nackten und die Kranken in diesem Krankenhaus und tun nichts für sie! Tatsächlich haben wir Familienmitglieder im Krankenhaus und wir hoffen, dass Gesetze erlassen werden, um sie umzubringen. Wir sind es leid zu bezahlen, um sie am Leben zu erhalten. “Sie werden sich besser fühlen, wenn sie diese Welt verlassen, sie werden nicht mehr leiden.” Sie Pilatus ! Schnell können Sie das Blut von Ihren Händen waschen, doch Ihre Schuld bleibt bestehen! Glaubst du, deine Sünden werden mir nicht bekannt sein? Glaubst du, dass du es tief in deinen Seelen verstecken kannst, dass Jesus es nicht wissen wird? ( Matthäus 10: 26-31 ) “Fürchte dich nicht vor ihnen, denn es gibt nichts Verborgenes, was nicht offenbart werden wird.” oderversteckt wird nicht bekannt gemacht. Was ich Ihnen im Dunkeln sage, sprechen Sie bei Tageslicht. was dir ins Ohr flüstert, proklamiere von den Dächern. Fürchte dich nicht vor denen, die den Körper töten, aber die Seele nicht töten können. Fürchte dich vielmehr vor dem Einen, der sowohl Seele als auch Körper in der Hölle zerstören kann.   Werden nicht zwei Spatzen für einen Cent verkauft? Aber keiner von ihnen wird außerhalb der Fürsorge Ihres Vaters zu Boden fallen. Und selbst die Kopfhaare sind alle nummeriert. Also haben Sie keine Angst; Du bist mehr wert als viele Spatzen. ” Wir steckten einen Nagel in seine linke Hand. Die linke Hand, mit der Jesus Sie in Ihrem Leben berührt hat, als er Sie heilte. Als er ein Gebet beantwortete. Als er die Gnaden gab, um eine verlorene Liebe wieder in die Kirche zu bringen!

 

Wenn wir das Böse in der Welt unterstützt haben, weil es beliebt oder für unsere Bedürfnisse geeignet ist, geben wir Jesus seine Dornenkrone auf seinem Heiligen Kopf ! Wir töten unser Gewissen, weil wir andere Dinge in unserem Leben als Gott willkommen heißen. „Warum verfolgst du mich?“ Wenn er an seinem Thron im Himmel sitzt, beobachtet er jede deiner Bewegungen. Er kennt das größte Geschenk, das er für jeden von uns hat. Er sieht, dass Sie ein großartiger Arzt sein sollen, ein Anwalt, eine Frau, die den Armen der Welt helfen wird. Der junge Mann in Afrika, der Wissenschaftler wird und AIDS heilen wird. Der Führer eines Landes, das den Frieden fördern und es jedem erlauben wird, ihn mit Androhung der Verfolgung und der Verletzung seiner Heiligen Kirche anzubeten. Aber wir haben die Wege des Schmerzes gewählt! Wir wollen wie er werden, aber wir tun alles Böse. Wir fördern das Böse und nennen es gut. Wir drohen denen, die gegen uns vorgehen, und wenn sie unseren Wegen nicht folgen, werden wir die Kolosseum zurückbringen und sie den Löwen erneut vorwerfen. Wir werden sie wieder als menschliche Fackeln auf der Straße verbrennen!

 

„Warum verfolgst du mich?“ Wir verwunden ihn am meisten, wenn wir ihn zurückweisen, wir lehnen die Liebe ab, die er uns anbietet. Wir weisen die Liebe zurück, die er für uns hat. Siehst du nicht die Tränen aus den Augen Jesu vom Kreuz herabblicken? Er schaut dich an, Kind. Er schaut dich an, der dich gebildet hat, dich betreut und dich geliebt hat. Er war bei dir, als du vergewaltigt wurdest. Er war bei dir, als du ausgeraubt wurdest. Er war bei dir, als du müde und hungrig und arm warst. Er war bei Ihnen, als die Regierung Ihre gesamten Leute, Ihre Familie und Freunde tötete. Er war bei dir, als du Sklave geworden bist und zu harten Arbeiten gezwungen wurde. Er war bei dir, als du einsam warst und keinen Ort hatte, an den du gehen könntest. Er war bei Ihnen, als Sie Ihr Kind abgebrochen haben, als Sie wollten, dass das Kind lebt, aber nicht wusste, an wen Sie sich wenden sollten. Er war bei allen Schritten des Lebens mit Ihnen. Er war bei Ihnen als Atheist, Buddhist, Muslim, Hindu, Jude und Christ. Er möchte, dass Sie diese sanften Worte zu ihm sprechen: “Jesus, wenn Sie wirklich sind, machen Sie sich mir bekannt”, und er wäre vom Kreuz heruntergekommen und hätte Sie umarmt. Dich geheilt und liebe dich

 

Unser süßer Jesus hat genug für uns getan! Wenden wir uns von unseren Sünden ab und bitten Sie unseren Gott um Vergebung. Er ist bereit, uns mit seinem kostbaren Blut zu waschen und unsere Roben weiß wie Schnee zu machen. Als St. Johannes vom Kreuz sagte: “Wann immer etwas Unangenehmes oder Unangenehmes mit Ihnen geschieht, denken Sie an den gekreuzigten Christus und schweigen Sie nicht.”Wende dich von deinen Sünden ab und nimm das Evangelium von Jesus Christus an!

 

Mit Liebe,

Aaron JP

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: