Bist du bereit für das zu sterben, woran du glaubst?

Wie würden Sie eine solch mutige Aussage beantworten? Nun, diese Frage gilt nicht nur für Christen. Sie könnten ein Buddhist sein, der verfolgt wird, ein Muslim, ein Atheist? Vielleicht haben Sie keine Religion, aber Sie glauben an etwas. In den meisten Teilen der westlichen Welt müssen Sie sich um dieses Problem keine Sorgen machen. Sie können an alles glauben, was Sie wollen oder nicht. Du hast dieses Menschenrecht. Aber an vielen anderen Orten der Welt. Abhängig davon, an wen Sie glauben oder woran Sie glauben, könnte es Ihre letzte Sekunde auf Erden sein.

Dr. Martin Luther King Jr. war ein großartiger Mann. Er kämpfte für unsere Bürgerrechte und wurde zahlreiche Male festgenommen, bis er am 4. April 1968 in Memphis, Tennessee, ermordet wurde. Präsident John F. Kennedy wurde am 22. November 1963 ermordet. Während seiner Zeit unterstützte er die Bürgerrechtsbewegung. Benazir Bhutto war die erste pakistanische Premierministerin, bis sie in ihr Land zurückkehrte und am 27. Dezember 2007 getötet wurde. Nun waren es viele Menschen in unserer Menschheitsgeschichte, die möglicherweise keine “berühmten” Namen haben, aber für etwas gestorben sind Glaube an. In der Realität: Du wirst nicht zulassen, dass du dich für etwas opfst, an das du nicht glaubst, etwas, das für dich keinen Wert hat. Wenn Sie genug Überzeugung haben und in Ihrem Herzen wissen, dass das, woran Sie glauben, wahr ist, werden Sie bereit sein, all die Meilen zu gehen, um die Wahrheit zu verbreiten, damit jeder es hört.

Leonardo Da Vinci war Architekt, Musiker, Ingenieur, Wissenschaftler und Erfinder. Er skizzierte den ersten Fallschirm, den ersten Hubschrauber, das erste Flugzeug, den ersten Panzer, das erste Gewehr, die Schwenkbrücke, das Paddelboot und das erste Auto. Da Vinci entwarf auch Kriegsmaschinen. Während seiner Zeit wird er von einigen Machthabern als Revolutionär betrachtet, manche wollen, dass er seine Ideen nicht wahrnimmt. Trotzdem blieb er fest und hielt die Kurse aufrecht. Nun zu sagen, es war so einfach, weil ich es getippt habe, wäre eine heuchlerische Lüge. Ideen kommen und gehen wie eine Drehtür in der Mall. Aber früher oder später wirst du einen Punkt erreichen, an dem du dich nicht mehr verstecken wirst. Wo wirst du rauskommen und sagen, ich glaube an dieses, das oder das andere. Ideen sollten geteilt und nicht unterdrückt werden. Wenn es jedoch um die christlichen Gemeinschaften geht, scheinen wir keinen Pass zu bekommen. Es scheint, dass wir die Problemmacher auf der Welt sind.

Warum wollen Sie an Jesus Christus glauben? Zuerst habe ich hier einen Link geteilt,

https://www.theguardian.com/world/2017/apr/14/was-ist-die-historische-ereignisse-das-jesus-christ-lebte-und-died

Sie können dies überprüfen. Ich weiß, dass die meisten Menschen nicht an Jesus Christus glauben. Ich bin nicht hier und mein Blog soll auch nicht an Jesus glauben. Ich hoffe, das ist eine Entscheidung, die Sie für sich selbst treffen werden. Aber für mich ist es mit so vielen Dingen, die in meinem Leben passiert sind, dass die Situationen, die hätten schlimmer sein können und auch nicht gewesen sein können, ein Wunder für mich sind. Das Leben ist ein Wunder an sich. Wir haben Vögel in der Luft, Wasser zum Trinken und Maschinen, die uns helfen, in die heutige Welt zu gehen. Aber was ist wahr, christlicher Glaube? Was macht einen Menschen aus, lässt sich lebendig verbrennen oder wird er von Tieren gefressen?

Jesus Christus ist der Sohn des lebendigen Gottes. Das glaube ich. Das ist die Wahrheit für mich. Wenn Sie Jesus nur als Lehrer sehen, der einmal gelebt hat oder vielleicht nicht an ihn glauben. Das ist auch gut. Er liebt uns nicht weniger als den anderen. Ich schätze eine Person aufgrund ihrer oder ihrer Entscheidungen und Entscheidungen, die sie im Leben treffen. Sie müssen nicht an das glauben, was ich glaube, aber respektieren Sie das. Ich habe großartige Menschen getroffen, die Budda oder Allah verehren. Es hat sie nicht davon abgehalten, ein Mensch für mich zu sein. Warum sollte ich nicht das Gleiche für die andere Person tun? Wenn ein Haus brennt und jemand Hilfe brauchte und Sie Hilfe brauchten, um es sicher zu recyceln, bevor der Rettungswagen und die Feuerwehrautos vor Ort sind, würden Sie es riskieren, eine Mutter von fünf Kindern zu retten? Dieser Blog ist für Sie gedacht, um sich hinzusetzen. Zum Nachdenken und Nachdenken.

Wie reagieren wir, wenn die Zeiten in unserer Menschheitsgeschichte vor schwierigen Situationen stehen? Wie würden wir reagieren? Du könntest stolz und prahlerisch sein, wenn du es noch nie gemacht hast. Ich habe einem jungen Soldaten erzählt, als ich in der Armee war, dass Sie nie wissen, wie Sie in Combat reagieren werden, bis Sie die erste Kugel an Ihrem Kopf vorbeigehen. Wenn Sie sich in einer Lebens- und Todsituation befinden, wissen Sie nie, wie Sie reagieren werden. Meine Frage an meinen Leser lautet also ….

Was auch immer Sie an etwas glauben, das zu 100% zu Ihnen passt, sind Sie bereit, dafür zu opfern? Wollen Sie dafür bis an die Enden der Erde gehen? Bereit, dein Leben dafür niederzulegen? “Die Wahrheit wird dich frei machen” Johannes 8:32

Beste,

Aaron J

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: