Meditation 03.03.2014

Erlauben Sie uns Brüdern, Lukas 6: 39-45 vom Evangelisten Lukas anzuschauen . Jesus verwendet immer Gleichnisse, weil er möchte, dass Sie in diese Denkweise tiefes Gebet und Meditation eintreten. Wenn Jesus sagt: „ Kann ein Blinder einen Blinden führen?“ Er spricht nicht von körperlicher Blindheit, er spricht von geistiger Blindheit. Dies bezieht sich mehr auf die religiösen Kleriker.   Wenn Sie ein geistlicher Direktor, Pastor, Diakon, Prediger, Rabbiner usw. sind und nicht dem Gesetz Gottes folgen, dann versagen Sie in Ihrer persönlichen Berufung. Wie können Sie Menschen zu Gott führen, wenn Ihr Leben nicht die heiligen Worte Gottes widerspiegelt? Die Menschen folgen dir als Beispiel. Sie verlassen sich auf Sie aufgrund Ihrer Ausbildung, Ihrer Ausbildung und des Jobs, den Sie erhalten haben. “Tun Sie, was ich sage und nicht wie ich” ist ein schrecklicher Weg, um ein Führer für Gott zu sein. Entweder sind Sie dem Wort Gottes verpflichtet oder nicht. “Kein Schüler ist dem Lehrer überlegen”, sagt der Herr, aber wenn Sie Ihre Herde gut ernähren, wird Ihre Herde die Werkzeuge und die Nahrung haben, die sie benötigt, um gegen die Welt, das Fleisch und den Teufel zu bestehen. Die Heilige Schrift zu lernen ist äußerst wichtig. Sie sind keine „leeren Worte“, die laut geredelt werden, sondern sie liefern die notwendige Nahrung für die Ewige Seele.   Jesus warnt davor, ein Heuchler zu sein. Sie können Ihrem Bruder und Ihrer Schwester nicht sagen, dass sie von Gott entfernt sind, wenn Sie selbst am weitesten entfernt sind. Wie können Sie jemanden von seinen Sünden korrigieren, wenn Sie sich dazu entschließen, Ihre eigenen Straftaten zu ignorieren. Passt auf! Glaubst du, dass Gott eine blinde Fledermaus ist, die deine Sünden nicht sehen kann? Der Mächtige kann alles sehen, bevor es passiert. Er ist außerhalb der Zeit und nicht auf die Normen dessen beschränkt, was wir in unserem Universum wissen. Der Gott, der dich und mich geschaffen hat, kennt unsere Herzen besser als wir selbst. „Recht ist richtig, auch wenn niemand es tut, falsch ist falsch, auch wenn jeder es tut.“ St. Augustinus von Hippo sagt. Dieses Leben ist eine Kriegsführung. Von der Zeit Ihrer Konzeption bis zur Zeit, zu der Gott entscheiden wird, wann Ihr Leben endet, ist dies ein Schlachtfeld für Ihre unsterblichen Seelen. Jesus hat nie versprochen, dass das Leben einfach sein wird, aber er hat versprochen, dass diejenigen, die den Willen Gottes wie Paulus Apostel getan haben, „ich habe den guten Kampf gekämpft, ich habe das Rennen beendet, ich habe den Glauben bewahrt .“ 2. Timotheus 4: 7 Dieses Paradies der Verheißung denen, die es verdienen. Wer treu dem Willen Gottes folgt und seine Gebote hält, wird viel Gutes hervorbringen. Selbst wenn diese Person Prüfungen und Bedrängnis ausgesetzt ist, wird Gott seine / ihre Hand salben, und es werden viele Segnungen kommen. Aber jemand, der Bosheit tut, große Straftaten begeht und Menschen in die Irre führt, wird den Giftbecher trinken, den sie auf sich selbst gebracht haben.   Das Reich Gottes wird für sie geschlossen sein, und sie werden in dem Feuer leiden, das niemals aussterben wird, und dem Wurm, der immer nagt. Allmächtiger Gott liest die Herzen, er weiß, was in dir braut. Matthäus 15:19 „Denn aus dem Herzen kommen böse Gedanken, Mord, Ehebruch, Hurerei, Diebstahl, falscher Zeuge, Verleumdung .“ Also, Pastoren, Diakone, Älteste, Führer, seien Sie gute Jünger zum Herrn Allerhöchsten und führen Sie Ihre Herde gut. Denn am Tag des Gerichts wird alles betrachtet, alles.

 

Möge der Segen des allmächtigen Gottes heute über dich kommen, Amen

 

Aaron JP

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: