Stoppen Sie, Gott mit dem Blut der Unschuldigen zu füttern

Bevor dieser Diener des Herrn dieses Blog beginnt, habe ich zwei Videolinks von zwei Reverend-Vätern beigefügt, die mit Zustimmung der katholischen Kirche Exorzismen durchführen.https://www.youtube.com/watch?v=8d5PkEZ6bvA und https://www.youtube.com/watch?v=TMcvZaiBwe4 . Ich hoffe, dass dieses Video in andere Sprachen übersetzt werden kann, weil sie viel zu sagen haben über das Übel, das in der Welt grassiert.

 

Warum stehen wir mit den neuen Abtreibungsgesetzen, die in diesem Land (den Vereinigten Staaten) möglich sind, einfach zurück und sagen nichts? Katechismus der katholischen Kirche (CCC 2270)   „Das menschliche Leben muss vom Moment der Empfängnis an absolut respektiert und geschützt werden. Vom ersten Moment seiner Existenz an muss ein Mensch erkannt werden, dass er die Rechte einer Person hat – darunter das unverletzliche Recht eines jeden unschuldigen Wesens auf Leben. “ Wenn in einem anderen Land etwas Böses geschieht, sagen wir schnell etwas aus . Wir überfluten Social Media mit Links und Videos, wir schreiben unseren Regierungsbeamten, um in die Welt einzugreifen. Wir schicken Geld, um Organisationen zu unterstützen, die an der Front der Bekämpfung von Ungerechtigkeiten stehen, doch hier sind Ungerechtigkeiten im Gange. Wenn Sie sich die Geschichte von Gottes Volk und der Welt ansehen, ist dieses Übel der Abtreibung schon sehr lange im Gange. Es ist ein Blutopfer für Dämonen. Von der Zeit des Alten Testaments bis heute wurden diesem bösen Geist viele Namen genannt, aber die Wurzel ist dieselbe. Wenn man ein Kind tötet, freut es sich über diese böse Handlung, weil es den allmächtigen Gott ärgert und die Menschen, die an diesem Ritual teilnehmen, von Dämonen dazu getrieben werden.

 

Genesis 4: 10-11 „Und der Herr sagte:„ Was hast du getan? Die Stimme des Blutes deines Bruders schreit aus dem Boden.   Und jetzt sind Sie vom Boden aus verflucht, der seinen Mund geöffnet hat, um das Blut Ihres Bruders von Ihrer Hand zu empfangen. “ Jedes einzelne Kind, das in der Welt ermordet wird, aus welchem ​​Grund auch immer, ruft ihr Blut dem allmächtigen Gott nach Gerechtigkeit.Die Welt wird sagen, dass Sie Ihr Kind töten müssen, weil Sie über Ihre Karriere nachdenken müssen, oder vielleicht sagen sie Ihnen, dass Sie bereits zu viele Kinder haben oder dass Sie nur an sich denken müssen. Einige werden Ihnen sogar sagen, dass ein Kind im Mutterleib keine Seele hat, aber es ist nur ein „Gewebeklumpen“ ohne Vernunft.   Sie werden es auf metaphysische Weise beschreiben. „Da ein Fötus nur eine Frage des Gewebes ist, das im Körper gebildet wird, hat er keine Seele. Weil es keine Seele hat, ist es kein lebendes Wesen mit Vernunft. Um zu folgern, dass dieser Fötus ohne Seele oder ohne natürlichen Grund geboren wird, sollte Sie nicht stören, ihn abzubrechen, weil er kein Mensch ist. “ Der heilige Thomas von Aquin in seinem Schreiben, die „ Summa Theologica Q. 76 “ Einwand 4 . Macht und Handeln haben das gleiche Thema. denn dasselbe Thema ist das, was handeln kann und tut. Aber die intellektuelle Handlung ist nicht die Handlung eines Körpers, wie es von oben erscheint (I: 75: 2).Daher ist das intellektuelle Vermögen auch keine Kraft des Körpers. Tugend oder Macht kann jedoch nicht abstrakter oder einfacher sein als die Essenz, aus der die Fähigkeit oder Macht abgeleitet wird.Daher ist auch die Substanz des Intellekts nicht die Form eines Körpers.

Einwand 5. Außerdem ist alles, was an sich existiert, nicht mit dem Körper als seiner Form verbunden; denn eine Form ist die, durch die ein Ding existiert: so dass die Existenz einer Form nicht zur Form selbst gehört. Aber das intellektuelle Prinzip hat an sich Existenz und bleibt bestehen, wie oben gesagt (I: 75: 2). Daher ist es nicht als Form mit dem Körper vereint.   Der heilige Thomas von Aquin argumentiert, dass „die menschliche Seele aufgrund ihrer Vollkommenheit keine in der Materie verschmolzene oder von der Materie vollständig umschlossene Form ist. Es gibt daher nichts, um zu verhindern, dass eine Kraft nicht die Tat des Körpers ist, obwohl die Seele im Wesentlichen die Form des Körpers ist “ und „ Die Seele vermittelt die Existenz, aus der sie besteht, an die körperliche Angelegenheit, aus welcher und aus dem Intellektuellen Seele dort ergibt Einheit der Existenz; so dass die Existenz des ganzen Verbunds auch die Existenz der Seele ist. Dies ist bei anderen nicht-konsistenten Formularen nicht der Fall. Aus diesem Grund behält die menschliche Seele nach der Auflösung des Körpers ihre eigene Existenz; während dies bei anderen Formen nicht der Fall ist. “

 

Der heilige Thomas von Aquin weist darauf hin, dass unser Körper mehr als nur Materie ist, etwas, das von einem „Allmächtigen Wesen“ geschaffen wird. Wie kann man leugnen, dass Menschen nicht mit einer Gabe geboren werden? Wenn wir nur „rohe Tiere“ wären, warum sollte sich Gott dann bemühen, uns zu etwas Besonderem zu machen als alle seine Schöpfung? ( CCC 357 ) „ Als Abbild Gottes besitzt das menschliche Individuum die Würde eines Menschen, der nicht nur etwas ist, sondern jemand. Er ist zur Selbsterkenntnis, zur Selbstbesetzung fähig und kann sich frei hingeben und mit anderen Personen in Verbindung treten. Und er wird aus Gnade zu einem Bund mit seinem Schöpfer berufen, um ihm eine Antwort des Glaubens und der Liebe anzubieten, die kein anderes Wesen an seiner Stelle geben kann. “ Gott hat uns von Anfang an mit Fähigkeiten und Talenten geschaffen. Jeder hat das Potenzial, etwas Großartiges zu sein. Jeder Mensch hat auf dieser Erde eine „besondere Mission“ für ihn. Gott sucht nicht, dass jeder Arzt oder Anwalt ist. Egal welche Fähigkeiten oder Talente du hast, es wird alles für die Herrlichkeit des allmächtigen Gottes verwendet. Gott schuf die Menschheit als Gemeinschaft. Wir sind alle aufgerufen, in einer universellen Bruderschaft und Schwesternschaft zu leben.   Psalm 139: 13-18 „Denn du hast meine inneren Teile geformt, du hast mich im Mutterleib meiner Mutter zusammengefügt. Ich preise dich, denn du bist ängstlich und wunderbar. Wunderbar sind deine Werke! Du kennst mich richtig; Mein Rahmen war dir nicht verborgen, als ich heimlich gemacht wurde und in den Tiefen der Erde verschlungen wurde. Deine Augen sahen meine unformierte Substanz; In deinem Buch stand jeder von ihnen, die Tage, die für mich geformt wurden, als noch keiner von ihnen da war. Wie wertvoll sind mir deine Gedanken, o Gott! Wie groß ist die Summe von ihnen! Wenn ich sie zählen würde, sind sie mehr als der Sand. Wenn ich aufwache, bin ich immer noch bei dir. “ Gott schuf jeden Menschen nach seinem Abbild und Bild, weil er seine Liebe mit uns teilen wollte. Weil Gott uns liebt, hat er uns vor allen Tieren und der ganzen Schöpfung besonders gemacht. Deshalb haben wir als Menschen einen ganz besonderen Platz in seinem Herzen, weil wir nach dem Bild des allmächtigen Gottes geschaffen wurden, weil unser Wille dazu dient, zu dienen und anzubeten die Liebe, die uns liebt und geschaffen hat.

 

Sirach 49: 7-9 „Denn sie hatten ihn geplagt; doch war er im Mutterleib als Prophet geweiht worden, um sich zusammenzureißen und zu vernichten und zu zerstören und ebenso zu bauen und zu pflanzen. Es war Hesekiel, der die Vision der Herrlichkeit sah, die Gott ihm über dem Wagen der Cherubim zeigte. Denn Gott erinnerte sich im Sturm an seine Feinde und tat Gutes denen, die sich in die richtige Richtung richteten. “ Gott liebt uns, auch wenn unsere schwache menschliche Leidenschaft ihn beleidigt. Wir sind alle zu einer höheren Stufe der Heiligkeit aufgerufen. Dieses Baby, das Sie abtreiben möchten, könnte ein Arzt gewesen sein, um endlich die Heilung für AIDS zu finden, vielleicht wird es / sie der nächste große Philosoph sein. Dieses Baby könnte sogar der nächste große Anführer sein, der die Ungerechtigkeit in dem Land beenden wird, aus dem sie kommen. Wir werden es niemals bis zum Ende der Zeit wissen, weil sie der Zukunft beraubt wurden. Wir müssen aufhören, Gott zu spielen, und Gott allein entscheiden lassen, wer lebt und wer stirbt. Für wen unter uns kann die Sonne untergehen? Kannst du den Winden und den Wellen befehlen, dir zu gehorchen? Hast du die Macht, das gesamte Universum zu lenken? Kannst du die Menschen von Sünden befreien? Nur Gott hat die Macht, Zeit und Raum zu bewegen, nur Gott kann Sünden vergeben und nur Gott hat die Autorität und das Recht, besondere Menschen auf der Erde auszuwählen, um andere zu ihm zu bringen.   Jesus kam als das inkarnierte Wort auf die Erde, um uns zu lehren, wie sehr Gott jeden von uns liebt. Jesus bot sich als vollkommenes Opfer an Gott an. Wir müssen dieses sinnlose Töten Unschuldiger aufhalten, denn Gott wird bereits von den Sünden der Menschheit beleidigt. ( CCC 1703) “Ausgestattet mit” einer spirituellen und unsterblichen “Seele ist der Mensch” die einzige Kreatur auf Erden, die Gott um seiner selbst willen will “. Nach seiner Auffassung ist er für die ewige Seligkeit bestimmt.”

 

Ewiger und liebender Gott, wir bitten dich, der Menschheit zu vergeben, dass sie deine Schöpfung getötet hat. Wir bitten um Verzeihung für diejenigen, die den Segen dieses Kindes wegwerfen, das Sie dieser Mutter gegeben haben. Wir haben keine Kontrolle über die Umstände der schrecklichen Dinge, die in unserem Leben passieren, aber wir haben kein Recht, wie Gott zu sein und zu entscheiden, wer lebt und wer stirbt. Wir bitten, dass diese Mütter und Väter die Heilung erhalten, die sie brauchen. Wir bitten dich, den allmächtigen Gott, um die Blutopfer zu beenden, die in dieser Welt getan werden! Demütig rufen wir die Madonna von Guadalupe an, um den Kopf Satans zu zerschlagen und alle Abtreibungskliniken auf der ganzen Welt zu schließen. Wir bitten Jesus, die Augen der Welt zu öffnen und die Steine ​​zu brechen, die ihr Herz blockieren. Wir fragen dies im Namen des höchsten Gottes, Amen.

 

Möge Gottes Barmherzigkeit und Friede immer über dich kommen,

 

Aaron JP

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: