Thanksgiving-Reflexion aus dem Evangelium des Evangelisten Lukas

Das ganze Lukasevangelium ist voller Hoffnung. Er teilt das Zeugnis und die Erfahrungen, die er als Jünger Christi erlebt hat. Danke an den allmächtigen Gott.

Die Geburt von Jesus sagte Lukas 1: 26-38 voraus
Er ist ein junges jüdisches Mädchen. Sie ist der Vater der Mutter Gottes. Es ist Gottes Tag! Danke, Herr, du wurdest auserwählt. Es gibt keinen Teufel.

Das Lob von Maria Lukas 1: 46-55
Mary, die Cousine ihrer Cousine Nein, sie verkündet demütig, dass sie lobt Es ist eine tolle Sache. Unser Gott wird seinen Sohn senden. Seine Liebe zu uns. Mögen wir uns immer so sehr lieben.

Die Geburt Jesu in Bethlehem Lukas 2: 7
Er machte sich auf den Weg zur Volkszählung. Der Sohn Gottes ist gekommen. Er kam nicht in Herrlichkeit, Danke für unseren Gott, wer liebt uns so sehr!

Jesus überwindet die Versuchung des Teufels Lukas 4: 1-12
Jesus, nachdem er vierzig Tage gefastet hatte, steht jetzt der Welt gegenüber. Jesus “,„ Es steht geschrieben: „Sie werden angebetet“ Versuch nicht den Herrn, deinen Gott. ” Er musste nicht zurückgehen. und bemühen uns, andere in den Himmel zu bringen. Allmächtiger Gott, du hast den Versucher und seine bösen Wege überwunden. Es ist eine gute Idee, es Ihrer Seele zu erleichtern, sie zu stärken.

Jesus befreit einen Mann von einem bösen Geist (Lukas 4: 31-37)
Jesus Christus, der Sohn Gottes, rügt den Bösen: „Sei stumm und komm aus ihm heraus!“ sein Königreich Man hat gesagt, dass man es bauen kann. Dein Name ist Heiliger Herr. Jedes Knie wird sich beugen, jede Zunge bekennt, dass Jesus Christus der Herr ist!

Jesus füttert die fünftausend Lukas 9,10-17
Die Jünger Er instruierte die Jünger. Das Essen gesegnet Für Gott, wirst du Mitleid mit seinem Volk haben. Wir können nicht einmal unsere Körper füttern, aber wir wollen es auch

Jesus schickt die Siebzig aus Lukas 10: 1-12
Die Ernte ist reichlich, aber die Arbeiter sind wenige; Wir haben Ihnen den Seelenfrieden gegeben, das Heilige Kreuz, die Apostolische Kirche. Mögest du hungrige Seelen für Christus aussenden.

Jesus lehrt uns, wie wir Lukas 11: 1-4 beten sollen
Einer seiner Schüler wollte wissen, wie man betet. Jesus lehrte den Vater, geheiligt sei dein Name. Dein Königreich komme Gib jeden Tag unser tägliches Brot; und verzeihen Sie sich, vergeben Sie jedem, der uns verpflichtet ist; und führe uns nicht in Versuchung. “ Jesus ist der König des Universums, das ist das wichtigste Gebet. Wen kannst du ihn erreichen? Mögen wir denen, die uns in unserem täglichen Leben beleidigt haben, immer vergeben.

Jesus setzt die Eucharistie ein Lukas 22: 14-20
Diesen letzten Passa-Tag verbrachte Jesus mit seinen Jüngern. Gesegnet Danke, oh barmherziger Meister, um dir zu geben. Mögen unsere Heiligen Priester, die diese Messe feiern, helfen, uns dein Königreich zu bringen.

Jesus 23: 40-43
„Und er sagte: Jesus, du kannst mit deiner königlichen Macht kommen. „Ich bin hier, um dich zu sehen, du wirst seinem Verbrecher gezeigt. Er erkennt seine Sünden an und bittet um Vergebung. Sie haben ihn nicht abgewiesen, sondern umarmt ihn in Ihrem Busen. Mögest du uns in deiner letzten Stunde unseres Todes helfen. Sie können nur durch Ihre Gnade und Gnade zu Ihnen gelangen.

Jesus stirbt am Kreuz Lukas 23:46
Ich mache es zu meinem Geist! “Es ist mein Geist!” Gott der Vater Ich bin dankbar für den Seelenfrieden. Die ganze Welt Gottes.

Die Auferstehung Jesu Lukas 24: 1-12
Sie haben dort gefunden. Aber es ist Gottes Gott Nicht nur, indem wir unsere Sünden wegnehmen, sondern auch die Todesmacht zerstören. Respekt vor den Toten und der Auferstehung der Toten. Mögest du uns deine Sünden geben und deinen Wert finden.

Gott der Vater, Gott der Sohn. Für die Worte an die Welt. Vielen Dank, dass Sie sich für Lukas als Evangelisten entschieden haben. Mögen seine Christen uns führen, um besser zu sein. Möge das lebendige Wort Gottes Erfüllung in unser Sein bringen. St. Wir hoffen, dass Sie in den Himmel kommen müssen. Bringe deine Seelen bis zum Ende der Jahrhunderte zu Christus! Amen!

Happy Thanksgiving,
Aaron jp

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: