Die heiligen Hände des königlichen Priestertums Christi

“Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Johannes 14: 6 Jesus Christus, der Sohn des lebendigen Gottes, sagte seinen Jüngern diese mächtigsten Worte. Nachdem er den Großen Auftrag an seine “zwölf Jünger gegeben hatte, in die Welt zu gehen und aus allen Menschen Jünger zu machen”. Johannes 20: 21-22 Vom Vorsitz des Petrus bis hin zu unserem Pfarrer sind sie der direkte Vertreter von Christus in unseren Gemeinschaften, in der Welt. Wir denken nie mehr an sie als normale Männer. Männer können sich nicht mit dem allmächtigen Gott befassen, indem sie die Geschichte des besonderen Kreuzes und des Schinkens ausmachen. Dies sind unsere Lehrer, die uns führen werden und uns den Willen des Vaters beibringen.

CCC 1539 “Aber innerhalb des Volkes Israel wählt Gott einen der zwölf Stämme, den von Levi, und setzt ihn für liturgische Dienste ein; Gott selbst ist sein Erbe: “Der Priester” ist ernannt, um im Namen Gottes in Bezug auf Gott zu handeln, um Gaben und Opfer für Sünden zu opfern. Das Priestertum wurde von Gott dem Vater ins Leben gerufen und gewählt, nachdem die Israeliten von Ägyptens Händen befreit waren. Men hvis du ser nærmere på det gamle testamentet, kan du lese in Genesis 14: 18-20 nach Abram vann en stor Sieg “Og Melkizedek König von Salem brachte Brot und Wein heraus; Er war ein Priester Gottes Allerhöchsten. Und er segnete ihn und sagte: “Gesegnet sei Abram von Gott, dem Höchsten, dem Schöpfer des Himmels und der Erde; und gesegnet sei Gott der Höchste, der deine Feinde in deine Hände gegeben hat. “Gott der Vater wollte, dass sein auserwähltes Volk von ihm erfuhr und ihn anbete. Gott, wenn wir einen Bund treffen würden. Der Herr sagte zu Mose: Nimm Aaron und seine Söhne mit, die Kleider und das Salböl und den Ochsenstieropfer und die beiden Widder und den Korb mit ungesäuertem Brot. und versammle die ganze Versammlung an der Tür des Zeltes der Versammlung. “3. Mose 8: 1-4 Nachdem Mose diese Gegenstände vor dem Herrn, deinem Gott, dem Gott, Aaron, gesegnet hatte, und von da an war der Stamm von Levi die auserwählte Gruppe “Königliches Priestertum” bis Jesus Christus als Mensch in die Welt kam und der Wahre Hohepriester wurde, um am Kreuz das vollkommene Opfer zu bringen, um uns mit der Liebe seines Vaters zu vereinen.

Das Heilige Priestertum tut weiterhin das Werk des Sohnes Gottes hier auf Erden. Der Heilige Vater ist der Stellvertreter Christi auf Erden. St. Petrus war der erste Papst, der von Christus selbst ernannt wurde (Matthäus 16: 17-19). Von den Kardinälen, Bischöfen und Klerus weltweit. Alle haben ein großes Angebot an Flocken. Wir sind alle nach dem Ebenbild Gottes geschaffen. Der Liebhaber ist ein Liebhaber von Menschen, die sich in einer Gewerkschaft mit dem Staat befinden und in der Nähe des Hanse-Geschlechts in den Himmel gesandt werden, und in den Vereinigten Staaten von Amerika wird der gesuchte Apostel mit dem gesinnten Gesang gesungen. Ein Priester hat 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche, dreihundertfünfundsechzig Tage im Jahr. Das Sakrament der heiligen Befehle hinterlässt eine Seele, einen heiligen Charakter, der niemals aufgehoben werden kann. Jeder Priester ist eine Opferseele mit Christus. Hans frihed og hans liv er bietet eine Vereinigung mit Kristus korsfæstet zur Rettung der Seelen an. Selv om en man besluttet ikke å være en præst, fortætter Kirkens styrke med ham (Kanonengesetz 882). Die Hände eines Priesters sind gesegnet. Wo sie im Himmel oder in der Hölle landen, sie sind für immer ein Priester! Die Verantwortung für diese auserwählten Seelen ist groß. Sie werden danach beurteilt, wie sie ihre Herde führen. Mehr als ein Restaurant mit vielen interessanten Göttinnen und Segnern. Wir sind alle Menschen. Gefallene Kreaturen, die die Barmherzigkeit Christi brauchen. Als Universalkirche haben wir als Militante Kirche hier auf Erden die Pflicht, für unsere Hirten zu beten.

CCC 1568 “Alle Priester, die durch das Ordnungssakrament in der Reihenfolge des Priestertums konstituiert sind, sind durch eine innige sakramentale Bruderschaft verbunden.” Paul nach St. Papst Johannes Paul der Große, sie alle teilten die Einheit der Liebe Christi. Johannes 3:16 Ein Priester führt Taufen durch, um neue in den Glauben zu bringen, und rettet sie. “So liebt Gott die Welt, dass er seinen eingeborenen Sohn gesandt hat, damit jeder, der an ihn glaubt, niemals stirbt, sondern ewiges Leben hat.” von Original Sin. Leiten Sie die heilige Kommunion an diejenigen weiter, die bereit sind, einen Schritt näher in den Leib Christi einzutreten. Der örtliche Bischof erkennt, dass die Welt auf dem neuen Christen sehr rau sein wird, indem sie den Ritus der Bestätigung verwaltet. Er bittet darum, dass Gott der Heilige Geist auf den neuen Christen trifft, um ihm die Weisheit und Gnade zu geben, die er braucht, um bei Jesus zu bleiben. Derselbe Bischof ordnet jedoch an, neuer Priester und Diakonist zu werden, um den endlosen Dienst an Gott für sein Volk fortzusetzen. Die Vereinigung zweier Menschen (männlich und weiblich), die Gott der Vater ursprünglich mit Adam und Eva verband, die heilige Ehe segnet die Ehe und gibt ihnen die Gnade, fruchtbar zu sein und sich zu vermehren. Deze speciale zegen ist nur wenige Schritte von den hilfreichen Türen der Routen von der Welt entfernt. Die größte dieser Gnaden ist die Vergebung der Sünden im Sakrament der Versöhnung. So wie Jesus einer Person vergibt, bevor er sie geheilt hat, bietet ein Priester, der im Namen der Gegenwart Christi handelt, Ihnen und mir dieselbe Gnade. Dies ist der erste Schritt im Heilungsprozess und eine Gelegenheit, der Allerheiligsten Dreifaltigkeit näher zu sein. Wenn jemand krank ist oder kurz vor dem Tod steht, stellt der Priester auch das Viaticum zur Verfügung. Sie werden von Person zu Person erfahren, und bis zum Ende der Woche und bis zum nächsten Tag. Ein Priester ist bei uns jeden Schritt in unserem Leben. Ein heiliger Mann ist von der Geburt bis zum Tod da, um täglich das Licht Christi in unser Leben zu bringen.

Matthew 26: 26-28 “Als sie aber aßen, nahm Jesus Brot, segnete es und brach es, gab es den Jüngern und sagte: “Nimm, iss; das ist mein Körper. “Und er nahm einen Kelch, und als er sich bedankt hatte, gab er es ihnen und sagte:” Trinken Sie alle davon; denn dies ist mein Blut des Bundes, das für viele zur Vergebung der Sünde ausgegossen wird. “Dies ist der heiligste Schatz, den Jesus Christus seinen Jüngern gab. Den samme brød und vin som er blevet forvandlet in Indien, Deutschland, Japan, USA, Afrika bis zum nächsten Tag in der Nähe von Herre Jesus Kristus er blevet sagt bei dette øjeblik, jeder skriver denne blog! Irgendwo wird an Golgatha gedacht, von einem Priester auf der Welt! Jemand wird ins Gefängnis gesteckt, gefoltert und getötet, weil er diese heiligen, mysteriösen Ereignisse gefeiert hat! Möge das Blut der Märtyrer mehr Menschen in den Glauben bringen und möge die Barmherzigkeit Christi alle harten Herzen brechen. Alle Christen haben eine Pflicht gegenüber dem Priester. Eine Gesellschaft ohne Priester wird sich selbst nicht verbessern. Hier sind zwei Zitate von den Heiligen. St. John Vianney sagte: “Verlasse einen Ort ohne Priester und nach 20 Jahren beginnt der Mensch die Tiere zu verehren” St. Franz von Assisi sagte: “Wenn ich einen Engel und einen Priester treffen würde, würde ich zuerst den Priester grüßen, denn der Engel ist ein Freund Gottes, während der Priester Gottes Diener ist.”

Im Moment bin ich eine Anfrage, Mitglied des dritten Ordens der Dominikanischen Republik zu werden. Für mich ist das ein langer Prozess. Ich bete auch für die Dekrementierung des Herrn, ob er möchte, dass ich Diakon werde und seiner Kirche dient. Ich weiß den Priester zu schätzen, der mit mir gebetet hat, mich geleitet hat, mich manchmal beschimpft und mir die Sakramente angeboten hat, als ich sie am dringendsten brauchte. Ich bin dankbar dafür, aber die haben ja zu Gott gesagt. Ohne sie hätten wir keine Kirche, die in dieser bösen Welt weiter kämpfen könnte. Ich würde mich im Feuer der Hölle verlieren, wenn die Gnade Gottes und ein Priester mich in die Herde zurückführen. Lassen Sie mich mit diesem Gebet abschließen.

Ewiger Vater, Sohn und Heiliger Geist, wir nehmen Sie für die Errichtung Ihrer Kirche mit St. Peter. Wir danken Ihnen, dass Sie die Kirche in all den Jahren am Leben erhalten haben. Wir danken Ihnen für das Geschenk, das Sie diesen auserwählten Männern als Opferseele für Sie gegeben haben. Wir wissen, dass sie nicht perfekt sind. Wir wissen, dass sie genauso wie wir Sünder sind. Wir bitten Sie, durch die Fürsprache der Unbefleckten Empfängnis, dass sie die Auserwählten ihres Sohnes für ihre persönlichen Prüfungen durchführt. Um sie zu trösten, wenn sie alleine sind. Ihnen den Mut zu geben, die geistigen und physischen Feinde zu bekämpfen. Dass ihr Ja mehr Seelen in den Himmel bringen kann. Gott schenke diesen Männern von unserem Papst in Rom die Barmherzigkeit deiner Liebe dem Priester in unserer örtlichen Kirche, um immer treu zu bleiben, bis sie ihren letzten Atemzug nehmen. Wir beten, Amen. Gott segne euch alle!
Gottes Segen über dich kommen,
Aaron JP

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: